Das Ministerium hat neue Regeln für den Unterricht bekanntgegeben. Diese finden Sie hier auf dem Ministeriumsserver:

Link zur Schulmail

Die konkrete Umsetzung an der EKS finden Sie hier:

Umsetzung an der EKS

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

das Ministerium hat die Maskenpflicht für die Außenbereiche ab Montag, dem 21.6. aufgehoben. In den Gebäuden bleibt sie aber bestehen.

Details finden sich in dieser Schulmail.

 

Liebe Schulgemeinde,

in der nächsten Woche (31.5-2.6) wird die EKS wie alle Schulen Bochums in den durchgängigen Präsenzbetrieb zurückkehren. Es gibt keine A und B-Gruppen, alle Schülerinnen und Schüler sind anwesend.

Ein Ganztagsbetrieb ist jedoch nicht möglich, da die Verpflegung nicht gewährleistet werden kann. Der Unterricht endet somit am Montag und Mittwoch um 12.45 Uhr, am Dienstag um 13.30 Uhr für alle Jahrgangsstufen von 5-10. Lediglich die EF und Q1 werden auch am Nachmittag in Präsenz beschult.

Ab dem 7.6 wird es auch den Ganztagsbetrieb für alle Schülerinnen und Schüler geben. Im Prinzip gelten dann die Regelungen vom August 2020. Ein versetzter Unterrichtsbeginn ist zur Zeit (noch nicht) vorgesehen. Aktualisierungen folgen.

Ludger Jonischeit
Schulleiter

Liebe Schulgemeinde,

die Stadt Bochum hat uns mitgeteilt, dass ab dem 10.5.21 der Wechselunterricht wieder aufgenommen wird.

Im Anschluss der derzeitigen Jahrgänge im Wechselunterricht beginnt am Montag wieder die Gruppe B. Geändert ist die Vorgabe dahin, dass allein der WP-Unterricht wieder in den jahrgangsübergreifenden Kursen stattfinden kann.

Die entsprechenden Informationen finden Sie in der Übersicht im Anhang.

Die Schnelltests für die jeweiligen Gruppen finden von Mo-Mi statt.

Der Freitag im Anschluss des Feiertages (Himmelfahrt) ist ein beweglicher Ferientag und somit unterrichtsfrei. Am Montag darauf (17.5.) ist für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-Q1 ein Studientag, da an diesem Tag die mündlichen Abiturprüfungen (4. Fach) im Hause stattfinden.

Viele Grüße

Ute Dörnemann und Dr. Ludger Jonischeit

Liebe Schulgemeinde,

hiermit leiten wir Ihnen und euch die aktuelle Schulmail aus dem Ministerium und den neuen Erlass zum Umgang mit nichtgetesteten Schülerinnen und Schülern weiter. Bochum liegt seit gestern über dem Inzidenzwert von 165. Wenn dieses in den kommenden Tagen so bleibt, ist mit einer Rückkehr in den Distanzunterricht in der kommenden Woche zu rechnen. Selbstverständlich werden wir Sie und euch auch am Wochenende informieren, wenn feststeht, ab welchem Tag das gilt. 

Wir bitten dennoch schon jetzt, auf Distanzunterricht vorbereitet zu sein. Für die Q1 wird es weiterhin Präsenzunterricht, für die Jahrgangstufe 10 weiterhin Präsenzunterricht im Wechselmodell geben.

Viele Grüße

Ute Dörnemann & Ludger Jonischeit

Schulmail vom 22.4.2021

Informationen zum Umgang mit Testverweigerern

 

Zusätzliche Informationen